Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildungsfächer

Die Ausbildung im Fach Bildende Kunst

Die Ausbildung befähigt zum Unterricht im Fach Bildende Kunst an Grundschulen und der Sekundarstufe I aller Schularten. Sie gliedert sich in fachtheoretische, fachpraktische, fachdidaktische und schulpraktische Kompetenzbereiche.

Informationen zur Ausbildung im Fach Bildende Kunst

Vernissage 2018

Bildende Kunst - Workshop und Portfolio 2018 - Ausstellung - VERNISSAGE

Die Kunst bezeichnet die Wirklichkeit hinter der Alltagswirklicheit. Oder trefflicher und poetischer formuliert von Paul Klee, der 1920 schrieb:

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar".


Am 23. März 2018 war sie in der Hertzstraße zu sehen, zu bestaunen, zu genießen, die Wirklichkeit hinter der Alltagswirklichkeit.

Lesen Sie hierzu mehr!

Unsere Workshops

Verankert im Modul A 3: „Künstlerische Praxis“, beinhaltet die Kunstausbildung des Pädagogischen Fachseminars, neben dem Fachunterricht, mehrere Workshops unter der Leitung namhafter Fachvertreter/-innen. In ein- oder zweitägigen Veranstaltungen, meist in den Ateliers der Künstler/-innen, arbeiten unsere Anwärterinnen und Anwärtern intensiv an einem speziellen Kunstthema.  Sehen Sie hierzu einen Video-Clip!
  

Kunstprojekt „Krähe“

Kunstprojekt „Krähe“

Ein Kooperationsprojekt des Pädagogischen Fachseminars Karlsruhe mit der Friedrich-Ebert-Grundschule anlässlich des 300. Stadtgeburtstages.

Der Bürgerverein des Stadtteils Grünwinkel entwickelte über seine historische Dorfbezeichnung „Kreenwinkel“ – wegen der vielen Krähen, die es dort gab – die Idee, Krähenskulpturen im gesamten Stadtteil zu platzieren. Die 34 Krähen sollten natürlich vielfältig künstlerisch gestaltet sein und in möglichst bunten, leuchtenden Farben erstrahlen. Eine öffentliche Prämierung der schönsten Krähen auf dem Robert-Sinner-Platz war als Anreiz in Aussicht gestellt. Lesen Sie hierzu mehr.

Fußleiste