Navigation überspringen
Leitbild

Ziel der Ausbildung ist es, die FachlehreranwärterInnen zu befähigen, in schulischen Erziehungs- und Bildungssituationen nachhaltig, selbstständig und in Kooperation verantwortungsbewusst zu handeln.

Leitsatz 1: Respekt

Alle am Ausbildungsprozess beteiligten Personen begegnen sich mit Achtsamkeit, Wertschätzung und pflegen eine offene Informations- und Gesprächskultur.

Leitsatz 2: Partizipation

Die Kooperation der Lehrkräfte, der AnwärterInnen bewirkt eine gemeinsame Gestaltung des Seminarlebens.

Leitsatz 3: Verantwortung

Leistungsbereitschaft und Eigenverantwortung stellen einen kollektiven Anspruch an das Lehrpersonal, an AnwärterInnen dar.

Leitsatz 4: Transparenz

Transparente Strukturen und Arbeitsweisen durchdringen die Ausbildungs- und Prüfungsprozesse am Seminar.

Leitsatz 5: Kompetenzen

Kognitive, emotionale, soziale und personale Kompetenzen werden gleichermaßen während der Ausbildung gefördert.

Leitsatz 6: Lernende Organisation

Das Seminar versteht sich als lernende Organisation und strebt eine kontinuierliche Weiterentwicklung an.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.