Service-Navigation

Suchfunktion

Medienbildung

Der Ausbildungsbereich Medienbildung ist in allen Bildungsplänen und dort in allen Fächern und Fächerverbünden integriert und findet zudem als Leitperspektive in den Bildungsplänen der Sekundarstufe I ihren Niederschlag.

Darum absolvieren alle AusbildungsteilnehmerInnen diesen wesentlichen Ausbildungsbereich und qualifizieren sich damit auch für den Basiskurs, der in Klasse Fünf für alle SchülerInnen stattfindet.

Standards

Die folgenden Fachstandards beschreiben differenziert den für die Pädagogischen Fachseminare spezifischen Ausbildungsauftrag.

Die AbsolventInnen ...

  • beherrschen grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit informationstechnischen Werkzeugen.
  • arbeiten in lokalen pädagogischen Netzen und mit Lernplattformen.
  • können Material mit und zu den neuen Medien erstellen.
  • können die neuen Medien zielgerichtet zur Entwicklung fachlicher und didaktischer Kompetenzen einsetzen.
  • können computergestützte Lern- und Arbeitshilfen analysieren, bewerten und erstellen.
  • können mit neuen Medien ethisch, rechtlich und gesellschaftlich verantwortungsbewusst umgehen.

Fußleiste